Jens Spahn

Nach neuen Erkenntnissen des Robert Koch-Instituts spricht sich Gesundheitsminister, Jens Spahn (CDU), für mehr Freiheiten bei Geimpften aus:

„Wer geimpft ist, kann ohne weiteren Test ins Geschäft oder zum Friseur. Zudem müssen nach Einschätzung des RKI vollständig Geimpfte auch nicht mehr in Quarantäne“.

Mehr dazu hier.

CDU

In einer Beschlussempfehlung der Antragskommission für den CDU-Parteitag schließt die CDU ein Kopftuchverbot nicht aus:
„Das Tragen des Kopftuchs macht aus den kleinen Kindern schon erkennbar Außenseiter, etwa auf dem Spielplatz oder auf dem Schulhof. Dies wollen wir in jedem Fall verhindern“
Quelle.

Jens Spahn

Der Bundesminister für Gesundheit, Jens Spahn, will mit einem Gesetzesentwurf ‚Konversationstherapien‘ für Schwule und Lesben bis Jahresende verbieten lassen.
„Homosexualität ist keine Krankheit und damit nicht behandlungsbedürftig“.
Quelle: https://bit.ly/2wPWzCI

Angela Merkel

Die Bundeskanzlerin, Angela Merkel, wurde mit der Ehrendoktorwürde der Harvard University ausgezeichnet und hielt daraufhin eine Rede:
„Reißen Sie Mauern der Ignoranz und Engstirnigkeit ein, denn nichts muss so bleiben, wie es ist.“
Mehr dazu hier: https://bit.ly/2EF3jb9

Thomas Bareiß

Nach den Wahlergebnissen erntet CDU-Bundestagsabgeordneter, Thomas Bareiß, heftige Kritik für seinen Tweet:
„Wenn die #Erstwähler mal ihr eigenes Geld verdienen und selber spüren wer das alles bezahlen muss sieht die #Wahl vielleicht auch wieder anders aus. Ich bin sicher, dass schlussendlich die #Vernunftsiegt. Also mal abwarten….“
Mehr dazu hier: https://bit.ly/2W9QKiV